Überspringen und zum Inhalt gehen →

Kategorie: Väterkarenz

Die Väterkarenz – eine echte Herzensangelegenheit für mich. Die Entscheidung, diese Möglichkeit zu nutzen gehört zu den besten Entscheidungen meines Lebens.

Niemals hätte ich eine so tolle Bindung zu unserem Sohn aufbauen können, wenn ich nicht so viel Zeit zu Hause gehabt hätte. Daher ist es mir ein Anliegen, möglichst viele weitere Väter dafür zu begeistern. Zumindest die, bei denen es möglich ist, sie aber noch nie darüber nachgedacht haben.

NO MORE BULLSHIT – zwei aufregende Tage in Wien

No More Bullshit – Endlich wieder in Wien! Gleich zwei Events durfte ich als Papablogger an nur einem Tag besuchen. Beim zweiten war ich sogar für ein Interview auf der Bühne. Spannende, stressige und aufregende Stunden waren das. Für dich habe ich unsere Erlebnisse in einem Beitrag zusammengefasst!

Ein Kommentar

Kennenlernphase zu dritt? Dank Papamonat in Österreich kein Problem!

Du willst als Papa schon direkt nach der Geburt Zeit bei der Familie verbringen können? Seit 01.03.2017 gibt es mit dem Papamonat in Österreich eine neue Möglichkeit dafür. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie es geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Der Karenzpapa ist Geschichte – zurückblicken und dankbar sein

Kennst du das, wenn ein bestimmter Tag noch ewig weit weg ist? In einer fernen Zukunft? Mir ging das so mit dem 23.11.2017. Dieser Tag war mein allerletzter Tag als Karenzpapa. Er war immer ewig weit weg und plötzlich doch da. Doch was geschah bis dahin und wie geht es weiter?

2 Comments

Fakten, Fakten, Fakten – Informationen zur Väterkarenz

Schon zur Beginn des Blogs als Herzensangelegenheit auserkoren, geht es jetzt mit der Väterkarenz weiter. Heute – zum Beginn meines letzten Karenzmonats – gibt es Nachschub und neue Informationen zur Väterkarenz, die vielleicht den ein oder anderen Papa dazu bringen, über eine Karenz nachzudenken. Schau vorbei!

Hinterlasse einen Kommentar

Sorgen und Ängste vor der Väterkarenz – warum sie unbegründet waren

So wunderbar und schön die Väterkarenz ist, sollte dieser Schritt natürlich wohl überlegt sein. Finanzielle und möglicherweise später auch berufliche Einbußen müssen einem bewusst sein. Mir war es das und ich bin jeden Tag glücklicher mit meiner Entscheidung FÜR die Väterkarenz. Erfahre in diesem Beitrag mehr über meinen Weg zur Väterkarenz!

2 Comments

Väterkarenz: Tausche Schreibtisch gegen Spielecke

Endlich einmal richtig viel Zeit für die Familie haben? Zumindest vorübergehend den Job hintenanstellen? Das ist gar nicht so schwer zu erreichen. Auch als Vater. Mit der Väterkarenz! Erfahre im ersten Text zu diesem Thema mehr über eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Warum ich mich dazu entschieden habe. Und was es mir gebracht hat. Nur nicht schüchtern sein, hereinspaziert in meine Welt der Väterkarenz!

Hinterlasse einen Kommentar

Blogheim.at Logo