Überspringen und zum Inhalt gehen →

Frühstück für Champions – unsere Top 3 Ideen fürs BLW Frühstück

Du brauchst Ideen für euer tägliches BLW Frühstück? Ich kann das gut verstehen, lange Zeit war ich selber auf der Suche nach passenden Rezepten. Unsere drei liebsten Entdeckungen und Ideen findest du in diesem Beitrag! Lass es dir schmecken!

Die wichtigste Mahlzeit des Tages soll es sein, das Frühstück. Gelebt wird das bei Weitem nicht von jedem. Ich war selbst lange Zeit ein Frühstücksmuffel. Die paar Minuten länger schlafen vor der Schule oder dem Büro waren einfach zu verlockend. Schöne Grüße von meiner stark abgenutzten Snooze-Taste an dieser Stelle! Mit Baby sieht das schon wieder anders aus. Zumindest seit Beikost bei uns ein Thema ist. Da gibt es keine Ausreden mehr und die Snoozetaste gibts beim Baby sowieso nicht. Also sitzen wir täglich brav am Frühstückstisch. Nur eines hat lange gefehlt – neue Ideen. Nach dem letzten BLW-Artikel über die richtigen und falschen Lebensmittel, gehen wir es also heute ganz konkret mit Rezepten an.

 

Neue Ideen für unser BLW Frühstück

Gurken waren täglicher Standard. Sie sind schnell hergerichtet und hatten beim Matz eine hohe Akzeptanz. Sie waren und sind ganz einfach der Klassiker. Dazu etwas Brot und Gebäck von Mama und Papa mitgenascht. Paprika, Apfel oder Birne brachten ein bisschen Abwechslung rein. Die richtig zündenden Ideen gab es im verschlafenen Morgentaumel aber selten. Also haben wir irgendwann endlich später am Tag wache Momente genutzt und nach Ideen und Inspiration gesucht. Zum Glück gibt es dieses Internet, eine tolle Erfindung übrigens. Seither probieren wird immer wieder neue Rezepte und Varianten aus. Für diesen Beitrag habe ich unsere bisherigen drei Favoriten ausgewählt.

 

1. Joghurt mit Banane, Heidelbeeren und Nüssen

Dein Baby soll heute sowieso noch in die Badewanne? Dann ist unser BLW Frühstücksjoghurt perfekt geeignet! Je nachdem wie geübt dein Baby schon im Umgang mit einem Löffel ist, kann der Grad der Verwüstung variieren. Bei uns sieht es meistens eine Zeit lang so aus, als würde es nur halb so schlimm werden. Doch irgendwann bekommt unser Zwerg die besten Ideen. Die Hände ins Joghurt tauchen und sich dann am Kopf kratzen. Danach die kurz Augen reiben. Vielleicht auch ein gute Ladung auf den Speckbeinchen verteilen. Da kommt man später mit einem Feuchti oder sonst einem feuchten Fetzen nicht mehr dagegen an. Kärchern würde über das Ziel hinausschießen. Also lieber ab in die Badewanne. Macht dem Kleinen ja auch Spaß.

Heidelbeeren für BLW Frühstück
Gerade bei BLW ganz wichtig: Heidelbeeren halbieren

So viel zur Geschichte drum herum. Das Rezept erklärt sich recht einfach. Ich will es ja fast nicht Rezept nennen. Man nehme:

Joghurt nach Wahl (wir verwenden meistens Joghurt aus Kokosnussmilch)
1 Banane
1 Hand voll Heidelbeeren
Geriebene Nüsse nach Wahl

Die Banane zergatschen, die Heidelbeeren halbieren und das dann mit den geriebenen Nüssen in einer Schüssel zusammenrühren. Danach mehr oder weniger chaotisch schmecken lassen. Bei unserem Sohn ist es auf jeden Fall eines der Gerichte, die er am liebsten tatsächlich isst.

Joghurt für BLW Frühstück

2. Pancakes ohne Zucker aber mit vegan

Pancake Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Wenn ein kleiner BLW-Zwerg mitessen soll, schränkt sich die Auswahl dennoch ein. So habe ich bei Fresh Baby ein zuckerfreies Pancake-Rezept gefunden. Vegan ist es auch noch. Pancakes haben den großen Vorteil, dass sich der Chaos-Faktor in Grenzen hält. Unser Sohn hat sie auch brav genascht. War aber eher auf die Heidelbeeren fokusiert, die ich ihm dazugegeben habe. Spannend zuzusehen war jedenfalls, wie er die Gabel mit einem bereits aufgespießten Pancake-Stück geschnappt, kurz ins Apfelmus getunkt und sich das Ganze dann erfolgreich in den Mund gesteckt hat. Ach wie ich solche Momente liebe! Da sieht man wieder, dass sich die Geduld, die man rund um BLW manchmal braucht, auszahlt.

Pancakes in der Pfanne für BLW Frühstück

Jetzt aber zum Rezept. Man nehme:

1 reife Banane
2 EL Mandelmus
120 g Mineralwasser
100 g Mehl (ich hab über-drüber-ökostylisch ein Bio-Vollkorn-Dinkel-Mehl verwendet)
1 TL Weinsteinbackpulver
Öl zum Braten

Im Originalrezept werden noch Vanille und eine Winter Cookie Mischung dazu empfohlen, ich hab die beiden weggelassen. Die Zubereitung läuft ganz klassisch ab. Alles rein in eine Schüssel. Rühren bis ein Teig entsteht und danach die Pancakes in der gewünschten Größe in der Pfanne braten.

Mangelnde Effizienz durch zu viele Fotos

Für den richtigen Foodblogger-Style habe ich versucht, das Ganze noch hübsch anzurichten mit etwas Apfelmus, Heidelbeeren (natürlich halbiert) und ein paar Haselnusskrümeln. Dem kleinen Mann hat es, wie bereits erwähnt, geschmeckt. Mir auch. Von daher kamen diese Pancakes sicher nicht zum letzten Mal auf unseren Frühstückstisch. Wenn man nicht ewig braucht, um brauchbare Fotos hinzubekommen, ist man sogar sehr schnell mit der Zubereitung von diesem BLW Frühstück fertig. ;-)

Pancakes für BLW Frühstück

3. Apfelmus-Muffins – schon wieder ohne Zucker, mit vegan

Zum Abschluss habe ich mich erstmals selber an Muffins gewagt. Backen war bisher echt nicht mein Gebiet, aber hin und wieder was Neues ausprobieren, schadet ja nicht. Mami hatte definitiv ihren Spaß beim Zuschauen, da ich in manchen Situationen doch etwas unbeholfen angestellt habe. Irgendwie hat es dann aber dennoch geklappt. Weder die Feuerwehr noch irgendwelche Ärzte haben wir danach gebraucht. Alles gut. Auch die Muffins, nur etwas ungewohnt so ganz ohne Zucker. Das Muffin-Rezept habe ich ebenfalls von Fresh Baby:

60 g Dinkelvollkornmehl (zum Glück hatte ich dieses Ökozeug noch von den Pancakes da)
60 g Haferflocken
160 g Apfelmus (ohne Zucker)
50 g Sonnenblumenöl
20 g Mandelmus
1 TL Weinsteinbackpulver

Auch hier wäre wieder ein Zimtgewürz vorgesehen gewesen. Hab ich aber weggelassen. Geschmacksexplosion war es dadurch leider keine. Dem Matz hats durchaus geschmeckt. Mir auch, durch diesen leichten Apfelgeschmack und die Haferflocken, haben mich die Muffins irgendwie an so klassische Apfel-Müsliriegel erinnert. Nur mit weicherer Konsistenz. Dieses Muffinrezept war ziemlich sicher auch nicht das letzte Mal in unserem Ofen. Dann aber doch mit Zimt oder sonst einem zusätzlichen Geschmack.

Muffins für BLW Frühstück

Endlich ein abwechslungsreiches BLW Frühstück

Die gezielte Suche nach neuen Rezepten hat endlich die langersehnte Abwechslung in unseren Frühstückalltag gebracht. Hoffentlich können wir das so beibehalten. Immer wieder neue Varianten machen allen Beteiligten doch viel mehr Spaß.

Baby isst BLW Frühstück

Dir hat mein kleiner Ausflug ins Foodblogger-Universum hoffentlich geschmeckt. Wenn ich dir zusätzlich noch neue Ideen für euer eigenes BLW Frühstück geben konnte, umso besser!

Hast du noch besondere Rezeptideen? Dann lass es uns doch am besten gleich alle in einem Kommentar wissen!

 

Published in BLW

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Blogheim.at Logo